• Aussenanlage

  • Straßenansicht

  • Gartenansicht

Um im aufstrebenden und gewachsenen Dresden-Plauen einen Ruhepol zu schaffen, wurde 1890 der Westendpark (heute Fichtepark) angelegt. Er ist ein lebendiges Zeugnis der Landschaftsgartengestaltung des 19. Jahrhunderts. Ein bedeutendes Bauwerk im Park ist der Fichteturm, von dem man die Aussicht über Dresdens Altstadt genießen kann – einen Weitblick, den man auch von einigen Wohnungen des direkt am Park entstehenden Mehrfamilienhauses Großmannstraße 3 annähernd erreichen dürfte.

Wer mit Weitblick Immobilienvermögen aufbauen möchte, findet in der Großmannstraße 3 eine ausgesprochen solide Anlage. »Wohnen am Park« steht für anspruchsvolles Leben in Parklage:  ruhig, zentrumsnah und wertstabil.

Mit dem Stadthaus „Wohnen am Park“ entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 12 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage.

Die Architektur der Fassaden ist von einer klaren zeitgenössischen Formensprache geprägt. Großzügige Fensterflächen sowie zum Teil überdachte Balkon- oder Terrassenflächen bieten reichlich Aus- und Weitblicke.

Auf dem Grundstück befinden sich drei zusätzliche Stadtgärten, die mit je ca. 82 m2 Grünfläche erworben werden können.

HIGHLIGHTS

  • nur 12 Wohneinheiten
  • Energieeinsparverordnung ENEV 2016
  • Aufzüge über alle Ebenen
  • teilweise Fernblick
  • Video-Gegensprechanlage
  • elektrisch bedienbare Rollläden
  • energieeffizientes Heizkonzept
  • Kaminanschluss im Dachgeschoss optional
  • Tiefgarage und Keller
  • Privatgärten im Erdgeschoss
  • Drei zusätzliche Stadtgärten verfügbar

Alle Angebote anzeigen

8

Ähnliche Objekte

Südvorstadt

Stadthaus Pauline